Beethoven Philharmonie – SCHUBERTS ANDERE UNVOLLENDETE

 

  1. Schubert: Sinfonie in E-Dur (ergänzt von Richard Dünser)
    R. Schumann: Violinkonzert d-Moll
    L. v. Beethoven: »Leonore« Ouvertüre Nr. 3, op. 72b

Benjamin Schmid, Violine
Thomas Rösner, Dirigent
Beethoven Philharmonie

Schuberts Symphonie in E-Dur blieb unvollendet und zählt dennoch zu seinen bedeutendsten musikalischen Einfällen. Der österreichische Komponist und profunde Schubert-Kenner Richard Dünser hat die Herausforderung angenommen, diese Fragmente zu vollenden. Wir sind stolz darauf, Ihnen die österreichische Erstaufführung dieser Sinfonie in Baden präsentieren zu können. Mit Benjamin Schmid kehrt einer der großen Geiger in unseren Zyklus zurück, der diesmal das als besonders schwierig geltende Violinkonzert von Robert Schumann interpretieren wird. Beethovens 3. Leonoren-Ouvertüre wurde rasch zu einem seiner meist gespielten Werke und hat als Bekenntniswerk gegen Unterdrückung und Gewalt nichts an Aktualität eingebüßt.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Apr 25 2023

Uhrzeit

19:30

Kosten

32.00€

Mehr Info

Tickets
Congress Center Baden

Veranstaltungsort

Congress Center Baden
Kaiser Franz Ring 1, 2500 Baden
Website
http://www.ccb.at

Veranstalter

Beethoven Philharmonie (Sinfonietta Baden)
Telefon
+43 676 350 25 63
E-Mail
braunsperger@beethovenphilharmonie.at
Website
https://beethovenphilharmonie.at
Tickets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert